Freitagswanderer

Wandern- und Radfahren:

24.05.2019

K-Wanderung: PP Gasthaus Rebstock Stettbach Wald und Flur

TP:  09:00 Uhr, Bergl

Einkehr: Gasthaus Rebstock

Führung: W. Baucke

Radtour: Madenhausen, Maßbach, Poppenlauer, Münnerstadt , Thalkapelle, Rannungen, Hambach

TP:  09:00 Uhr, TG Schweinfurt

Einkehr: Gasthaus Hellmig in Münnerstadt

Führung: W. Schleyer

Am 17.05.2019 führte uns Manfred vom Wittelsbacher Turm über den Scheinberg hinunter zum Panoramweg oberhalb von Wirmsthal und zurück.

Aktivitäten der Freitagswanderer

Die Senioren-Wandergruppe DAV-Freitagswanderer ist wie gewohnt aktiv. Die Wanderungen fnden wöchentlich statt im Wechsel Kurz- nur vormittags und Ganztages Wanderung. Fixe Termine im kommenden Halbjahr für Tages Wanderungen

  • 26. April
  • 10./17. und 31. Mai
  • 14. und 28. Juni
  • 12. und 26. Juli
  • 09. und 23. August
  • 06. und 20. September
  • 04./18. und 31. Oktober
  • 15. und 29. November
  • 13. Dezember Jahresabschluß Alte Warte

Sobald gutes Wetter mit angenehmen Temperaturen herrscht, werden an den Freitagen zwischen den oben genannten Fixterminen Fahrradtouren angeboten. Bitte beachten: Die Gruppe hat sich vor Jahren für die Teilnahme auf Helmpflicht festgelegt! Die Veranstaltungshinweise werden immer am Mittwoch in den örtlichen Tageszeitungen im Schweinfurter Teil unter „Termine in Schweinfurt“, Rubrik „Vereine/Organisationen, Alpenverein Freitagswanderer“ veröffentlicht.

Infos auch bei: Werner Manger Tel. (09727) 8872

Für Wanderungen: Günter Thurn Tel. (09727) 335

Für Radtouren: Otto Schramm Tel. (09721) 44532

Ab sofort sind wir auch unter der E-Mail Adresse: freitagswanderer@dav-schweinfurt.de (Christa Eckstein) zu erreichen.

Die Wanderführer der DAV-Freitagswanderer im Jahr 2018 waren: (v.l.n.r.) Werner Manger, Kurt Beck, Gerhard Saftenberger, Hildegard Caspary, Otmar Schubert, Günter Thurn, Erwin Kühnlein, Otto Schramm, Manfred Schmitt, Herbert Schleyer, Alfred Derleth.

Die DAV-Freitagswanderer feiern ihre 900. Wanderung

Am Freitag, 17. August 2018, feierten die Freitagswanderer der DAV-Sektion Schweinfurt ihre 900. Wanderung in der Gaststätte ‚Alte Warte’. Seit dem 15. Oktober 1993 besteht diese Gruppe mit dem unverfänglichen Namen, der andeuten will, dass es sich um die Senioren der Sektion handelt. Anfänglich waren sie jeden zweiten Freitag im Jahr unterwegs, doch dieser Tag spielte für viele bald eine so markante Rolle im Wochenkalender, dass sie keine Lücken mehr haben wollten. Deshalb wechselten sich seit dem Jahr 2012 an den Freitagen im Winterhalbjahr Tages- mit Kurzwanderungen ab. Seit dem 2. Mai 1997 waren im Sommerhalbjahr schon alle 14 Tage Radtouren hinzugekommen (ca.12 im Jahr).
So sind es insgesamt rund 50 Freitage im Jahr, für die Wanderrouten und -ziele geplant werden müssen. Damit der Hauptwanderführer Günter Thurn nicht unter dieser Last erdrückt wird, finden sich glücklicherweise immer wieder Teilnehmer, die bereit sind, in ihrem „Stammgebiet“, in dem sie sich auskennen, eine Wanderung oder auch Radtour durchzuführen. Am 17. August 2018 haben die Freitagswanderer also ihre 900. Wanderung und ihre 218. Radtour geschafft.
Es bleibt zu hoffen, dass sich in der DAV-Sektion Schweinfurt mit ihrer ansehnlichen Zahl von über 3.800 Mitgliedern auch weiterhin genügend Interessenten und Nachfolger für den Fortbestand dieses erfolgreichen und attraktiven Angebots finden.
Wer sich viel bewegt, bei dem funktioniert auch das Gehirn gut, fanden Wissenschaftler heraus. Schon der Philosoph Nietzsche stellte fest: „Zuviel Sitzfleisch ist die eigentliche Sünde wider den heiligen Geist.“

O. Schramm 08/2018

Die Teilnehmer der 900. Wanderung

Powered by WordPress | Designed by: Premium WordPress Themes | Thanks to Themes Gallery, Bromoney and Wordpress Themes