Natur- und Klimaschutz

Klima- und Naturschutzreferat


DAV Sektion Schweinfurt macht mobil –

gegen den Klimawandel


Der DAV als Naturschutzverband

Der DAV ist bereits seit 1984 als Naturschutzverband in Bayern anerkannt, daher ist der Natur- und Umweltschutz wesentlicher Bestandteil der Arbeit auf allen Ebenen des DAV. Er ist gleichermaßen Querschnittsaufgabe und Vorstandssache.

Daraus erwächst dem DAV die Verpflichtung, sich qualifiziert und mit Nachdruck für die Belange des Natur- und Umweltschutzes einzusetzen. Er kooperiert dazu mit anderen Verbänden und Initiativen und befürwortet ausdrücklich die Zusammenarbeit mit Politik, Behörden und Wirtschaft. Der DAV ist parteipolitisch unabhängiger Anwalt der Bergwelt. Er regt eine offene Diskussion über Umweltfragen an und trägt damit zur Bewusstseinsbildung in der Gesellschaft bei.

Die Anerkennung des DAV als Naturschutzverband ermöglicht eine Beteiligung an Anhörungsverfahren und die Abgabe einer naturschutzfachlichen Stellungnahme. Der DAV beteiligt sich in der Regel an Verfahren, wenn die Natur und Landschaft der Alpen sowie die Ausübung des Bergsports betroffen sind.

Die Ziele des DAV im Bereich Natur- und Umweltschutz ergeben sich insbesondere aus der Satzung, dem DAV-Leitbild sowie dem Grundsatzprogramm des DAV.

MITMACHEN

All denjenigen unter euch, die jetzt wissen wollen wie sie Ihre Ideen und Vorstellungen in die naturschutzfachliche Sektionsarbeit einbringen können, sei gesagt, dass sich unserer Klima- und Naturschutzteam besonders freut, wenn Ihr beim Aufbau des Naturschutzreferats in der Sektion mitmachen und vor allen Dingen mitgestalten möchtet!

Unterstützt uns!

Als gemeinnütziger Verein engagiert sich die Sektion Schweinfurt in vielfältiger Weise: Sie leistet in ihrem Wege- und Umwelt-Arbeitsgebiet einen Beitrag zum Erhalt der alpinen Umwelt und zur Sicherheit der Wanderwege.

Die Schweinfurter Hütte wird fortlaufend auf neueste Energie- und Abwasserstandards gebracht und dient als wichtiger Stützpunkt für Unternehmungen in der Natur, aber auch zur Pflege alpiner Kultur und Tradition.

Diese und weitere Engagements können nur mit großem ehrenamtlichem Einsatz und finanziellem Aufwand verwirklicht werden. Wenn Du die Sektion bei ihren gemeinnützigen Aktivitäten unterstützen möchtest, ist Deine Spende herzlich willkommen!

Wer mitgestalten und -schützen möchte, weitere Informationen benötigt oder Fragen hat, meldet sich ganz einfach bei unserem Natur- und Klimaschutzreferenten unter naturschutz@dav-schweinfurt.de.


Weitergehende Informationen beim Deutschen Alpenverein unter https://www.alpenverein.de/Natur/


Grundsatzprogramm zum Schutz und zur nachhaltigen Entwicklung des Alpenraums sowie zum umweltgerechten Bergsport https://www.alpenverein.de/chameleon/public/1e7b3250-dd26-56c9-17f2-cb1a62b3fd6c/Grundsatzprogramm_Naturschutz_2014_23050.pdf


Für das Klima- und Naturschutzreferat der DAV Sektion Schweinfurt

Imre Seif und Silke Vahlensieck-Lindner


Imre Seif unterstützt uns als Klima- und Naturschutzreferent

Seit kurzem haben wir mit Imre Seif einen Beauftragten für Klima- und Naturschutz in der Sektion und konnten das lange vakante Referat endlich besetzen. Vielen Dank an Imre, dass er sich hier aktiv einbringen will. Mit über 1,3 Millionen Mitgliedern ist der Deutsche Alpenverein der größte Naturschutzverband in Deutschland. Mit der Besetzung dieses Referats soll nun auch bei uns das Thema Klima- und Naturschutz mehr Gewicht erhalten.
Eine persönliche Vorstellung von Imre wird in den nächsten Sektionsmitteilungen zu finden sein.
Zu erreichen ist Imre unter der E-Mail Adresse: naturschutz@dav-schweinfurt.de

Powered by WordPress | Designed by: Premium WordPress Themes | Thanks to Themes Gallery, Bromoney and Wordpress Themes