VHS Vorträge DAV Schweinfurt


VHS Vorträge 2019/20


Alle Vorträge finden im Friedrich-Rückert-Bau,  Martin-Luther-Platz 20 in Schweinfurt statt. Der Leopoldina-Vortrags-Saal der VHS befindet sich im ersten Stock, Beginn jeweils 19:30 Uhr.

Kartenvorverkauf und Reservierungen:
DAV-Kletterzentrum (Theke), Tel. 09721 5494102
Schuh Ditzel, Rückertstr. 11, 97421 Schweinfurt, Tel 09721 23963

Eintrittspreise: Mitglieder 6 €, Nichtmitglieder 8 €
Saison-Abonnement: Mitglieder 18 €, Nichtmitglieder 24 €
Ermäßigungen:
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei.
Jugendliche bis 16 Jahre zahlen die Hälfte.
Mailkontakt bei Fragen/Anregungen: vortragsreihe@dav-schweinfurt.de

______________________________________________________________________


PROGRAMM 2019/2020 



15. November 2019
Unterfranken: Natur – Kultur – Historie

Referent: Jürgen Hüfner  

Der Rhönfotograf Jürgen Hüfner lädt ein zu einer Rundreise durch Unterfranken an der Flusslandschaft des Maines und der Fränkischen Saale entlang und auf die Höhen von u.a. Spessart, Rhön, Steigerwald und den Hassbergen. Gezeigt werden neben den Naturwundern Unterfrankens auch kulturelle und historische Highlights der Region.
Durch Nachtfotografien und Zeitrafferaufnahmen bekommt der Vortrag seine spezielle Note.



17. Januar 2020
SHIVLING – Expedition zu einem der großartigsten Berge der Erde

Referent: Dr. Olaf Rieck 

Er ist einer der aufregendsten Gipfel der Erde – der 6.543 Meter hohe Shivling im indischen Garhwal-Himalaja. Seine makellose Form hat ihm auch die grenzenlose Verehrung der Hindus eingebracht. Außerdem befindet sich unmittelbar am Fuße des Shivling die Quelle des göttlichen Ganges. Auch auf Alpinisten übt dieser Berg eine starke Anziehungskraft aus. 2017 konnte ich diesen Traumgipfel gemeinsam mit einem kleinen Team besteigen. Neben einmaligen Foto- und Filmaufnahmen spielt die Kultur der Hindus sowie die unberührten Landschaften die Hauptrolle in diesem Vortrag.  


Fr., 7. Februar 2020
Dachstein – Auf Pfaden von Bibelschmugglern und Gletscherforschern
Referentin: Bettina Haas

Mitten im Salzkammergut erhebt sich das majestätische Dachsteingebirge. Das Gebiet nimmt nicht nur aufgrund der Karstformationen und der schroffen Felsgrate sondern auch geschichtlich eine Sonderstellung ein. Schon immer übte das Massiv eine besondere Faszination auf die Menschen aus, da sich viele Mythen und Geschichten um das Gebiet ranken. Wandern Sie mit auf Pfaden von Bibelschmugglern und Gletscherforschern durch das Unesco Weltkulturerbe Dachstein. 

Powered by WordPress | Designed by: Premium WordPress Themes | Thanks to Themes Gallery, Bromoney and Wordpress Themes